Whitepaper: Die Folgen schlechten Kabelmanagements. Kostenloser Download.

Häufig gestellte Fragen

PATCHBOX

Die PATCHBOX® Plus+ ist für Standard-Netzwerk-Racks und die PATCHBOX® 365 für kleinere Netzwerk-Racks konzipiert, doch beide haben die gleichen grundlegenden Vorteile.

Die PATCHBOX Plus+ hat eine Einbautiefe von 600 mm ab den 19″-Schienen. Die PATCHBOX 365 hat eine Einbautiefe von 365mm ab den 19″-Schienen.

Die PATCHBOX Plus+ ist in zwei Varianten erhältlich. Die Standardversion hat eine ausziehbare Kabellänge von 1,8m, für bis zu 30 Rackeinheiten (RU) von der Mitte einer 19"-Komponente bis zur Mitte einer anderen 19"-Komponente (RU) abdeckt, die Long Range-Variante hat ein ausziehbares Kabel von 1,8m und eine nicht einziehbare Überlänge von 0,7m. Die Long Range Variante deckt bis zu 46 HE von Mitte zu Mitte ab.

Siehe unser Beispiel

Die PATCHBOX 365 hat eine Kabellänge von 0,8 m, die bis zu 8 HE (von Mitte zu Mitte) abdeckt, und benötigt aufgrund ihrer geringeren Tiefe keine Montageschienen.

Es sind 3 verschiedene Kabellängen erhältlich:

Die PATCHBOX 365 ist für kleinere Netzwerk-Racks konzipiert und hat eine einziehbare Kabellänge von 0,8 m, die bis zu 8 Rackeinheiten (RU) von der Mitte bis zur Mitte abdeckt.

Die PATCHBOX Plus+ hat eine ausziehbare Kabellänge von 1,8 m, die bis zu 30 HE von der Mitte einer 19″-Komponente bis zur Mitte einer anderen 19″-Komponente (HE) abdeckt.

Für längere Verbindungen, die mehr als 30HE abdecken sollen, sind Long Range-Kassetten erhältlich. Die PATCHBOX Plus+ Long Range Variante hat eine Gesamtkabellänge von 2,5m, die bis zu 46HE abdeckt. Das Kabel hat 1,8 m ausziehbare Länge + 0,7 m nicht ausziehbare Überlänge, die aus der Kassette heraushängt, wenn das Kabel nicht gepatcht ist.

Unser Portfolio umfasst Cat.6a (UTP/STP) sowie Lichtwellenleiter (OS2/OM4) mit verschiedenen Steckerkombinationen. Spezielle Konfigurationen* für Lichtwellenleiter sind möglich.

*Mindestbestellmenge
Standard ist LC-LC und LC-SC, aber wir bieten auch eine breite Palette anderer Kombinationen* an. Sende uns einfach eine Anfrage an sales@patchbox.com!

*Mindestbestellmenge

Alle Infos findest du hier

Lieferumfang PATCHBOX® Plus+:
  • 24x PATCHBOX® Plus+ Kassetten mit Fluke-geprüften Patchkabeln
  • 1x PATCHBOX® Plus+ Rahmen
  • 2x verstellbare Montageschienen inkl. Sechskantmuttern
  • 6x PATCHBOX® Patchcatch (0HE Kabelmanagement)
  • 2x DIN A5 Abreißetiketten (96 Identifikationsetiketten)
Lieferumfang PATCHBOX® 365:
  • 24x PATCHBOX® 365 Kassetten mit Fluke-geprüften Patchkabeln
  • 1x PATCHBOX® 365 Rahmen
  • 6x PATCHBOX® Patchcatch (0HE Kabelmanagement)
  • 2x DIN A5 Abreißetiketten (96 Identifikationsetiketten)
  • 2x /dev/mount

Ja, die PATCHBOX 365 Kassetten können in Kombination mit einem PATCHBOX Plus+ Rahmen verwendet werden. Allerdings dürfen die PATCHBOX Plus+ Kassetten nicht mit einem PATCHBOX 365 Rahmen verwendet werden, da die Montageschienen fehlen, um das zusätzliche Gewicht der längeren Kassetten zu tragen.

Sowohl die PATCHBOX® Plus+ als auch die PATCHBOX® 365 wurden 300+ Zugzyklen getestet, ohne dass es zu Leistungseinbußen kam.

Ja, sowohl die PATCHBOX Plus+ als auch die PATCHBOX 365 sind PoE-fähig. Während unsere STP-Kabel PoE-fähig sind (802.3af), ist mit unserer UTP-Version gar PoE++ (Type 3, 802.3bt) möglich.

Unsere Cat. 6a UTP und Cat. 6a STP-Netzwerkkabel bieten eine Datenrate von 10GBit/s, während unsere Glasfaserkabel eine Datenrate von 40 und 100 Gigabit bieten.

Ja, wir bieten eine 5-jährige Herstellergarantie auf die PATCHBOX® Plus+ und PATCHBOX® 365. Diese Garantie gilt auch für die Kabel.

Diese Frage bekommen wir oft von Kunden, die die PATCHBOX® noch nicht in ihrem Rack installiert haben. Das Einziehen der PATCHBOX® Kabel funktioniert auf eine Weise, die hilft, IT-Arbeitsabläufe zu verbessern. Das Kabel hat nur wenig Zug, so dass man mit einer Hand arbeiten kann und nicht mit zwei. Nach wenigen Patches wirst du ein Gefühl dafür bekommen, welche Kabellänge du für ein genaues Patchen herausziehen musst. Sobald du mit dem Patchen fertig bist und die perfekte Länge deines Kabels erreicht hast, setze die Kabelbremse auf und es kann losgehen - jetzt ist das Kabel ohne Spannung fixiert. Wenn du das Kabel schnell wieder komplett in die Kassette zurückziehen möchtest, ziehe das Kabel auf beiden Seiten gleichmäßig heraus, lass etwas locker und es wird leicht wieder eingezogen.

Möglicherweise hast du den Kabelstopper an der Vorderseite der Kassette aktiviert. Ziehe ihn aus der Kassette heraus, bis er spürbar einrastet. Dadurch wird der Kabelstopper freigegeben und das Patchkabel kann sich frei bewegen. Wenn du das Kabel schnell wieder ganz in die Kassette zurückgezogen bekommen möchtest, ziehe das Kabel auf beiden Seiten gleichmäßig heraus, lockere es danach und es wird leicht wieder eingezogen.

Setup.exe

Die Setup.exe (Produktcode: PBXEXE) passt auf alle 19″-Schienen mit quadratischen Löchern. Die Setup.exe kann auch so konfiguriert werden, dass sie auf 19″-Schienen mit unterschiedlichen Schienenstärken passt. Die neue Setup.exe (Produktcode: PBXEXE2) wird mit austauschbaren Bolzen geliefert und kann an Gewindelöcher angepasst werden.

Die empfohlene Traglast beträgt 50kg.

Bitte justiere die Halterungen, indem du die beiden Muttern auf jeder Seite mit einem Schraubenschlüssel löst und auf die Dicke deiner 19"-Schienen einstellst.

Ja, wir bieten einen lebenslange Herstellergarantie an.

/dev/mount

Die empfohlene maximale Tragfähigkeit beträgt 15kg.

Die aktuelle Version des /dev/mount ist in einer 1-Höheneinheit (HE)-Variante erhältlich.

Bitte verwende KEIN Werkzeug zur Befestigung des /dev/mounts. Das Anziehen der Sechskantmuttern von Hand ist völlig ausreichend. Das Anziehen mit Werkzeugen kann deine Ausrüstung und die 19″-Schiene verbiegen!

Sie sind nicht notwendig, da wir nur das Anziehen von Hand empfehlen, was deine Komponenten nicht zerkratzt. (Spart dir aber einen Arbeitsschritt)

Kundenbetreuung

Unsere Geschäftszeiten sind Montag - Freitag 9.00 - 17.00 Uhr MEZ.

Sie können uns unter der Telefonnummer +43 1 99 71 960 anrufen oder eine E-Mail an die folgenden Adressen senden:

Verkauf: sales@patchbox.com

Logistik: shipping@patchbox.com

Kundenbetreuung: support@patchbox.com

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kollegen hat für uns immer Priorität. Wir haben die Sicherheitsmaßnahmen sowohl in der Produktion als auch in der Zentrale verbessert und gehen über die staatlichen Richtlinien hinaus, um den Schutz zu maximieren.

Der Hauptsitz der PATCHBOX GmbH befindet sich in Wien, Österreich. Wir versenden jedoch aus verschiedenen Lagern (Österreich, Ungarn oder Deutschland). Je nachdem, aus welchem Lager wir deine Bestellung verschicken, wird die korrekte Umsatzsteuer-Identifikationsnummer für die Rechnungsstellung verwendet.

Garantie

Wir garantieren, dass alle unsere Produkte frei von Herstellungsfehlern sind. Die Garantiezeit für PATCHBOX beträgt fünf Jahre ab dem Datum des Erstkaufs. Setup.exe ist durch eine lebenslange Herstellergarantie abgedeckt.

Die Garantie PATCHBOX deckt alle Herstellungsfehler ab. Wenn dein Produkt aufgrund eines Defekts innerhalb der Garantiezeit nicht mehr funktioniert, wird das defekte Teil kostenlos ersetzt.

Die PATCHBOX Garantie gilt für unsere Verkabelungssysteme und Setup.exe, unabhängig davon, ob sie über PATCHBOX® direkt oder über unseren Reseller erworben wurden. Bitte beachte, dass zur Geltendmachung eines Garantieanspruchs ein Kaufnachweis erforderlich ist.

Wenn sich dein PATCHBOX Produkt innerhalb der Garantiezeit als defekt erweist, kann es für einen Austausch in Frage kommen. Informationen zu unseren Garantiebestimmungen findest du in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und kontaktieren kannst du uns unter support@patchbox.com.

Wenn du das Produkt nicht direkt bei PATCHBOX GmbH gekauft hast, wende dich bitte direkt an deine Händler für alle Informationen zur Rückgabe von PATCHBOX GmbH Produkten.