Accessories for everyone.

Eigentlich ist dem ausgeklügelten System der PATCHBOX® nichts mehr hinzuzufügen. Außer dem passenden Zubehör. Denn mit Blind-Panels, Patchcatch und Identification-Labels kannst du deine Produkte perfekt auf deine Bedürfnisse und den Workflow abstimmen.

Marken aus unterschiedlichsten Branchen vertrauen darauf
Netzwerk-Rack-Tools

PATCHBOX® Blind-Panels

Decke mit diesen Blindblenden unbenutzte Einschubflächen im Rahmen der PATCHBOX® ab. Einfach draufstecken und jederzeit an einer anderen Stelle wiederverwenden. Eine optimale Luftzirkulation bleibt dabei stets gewährleistet. Außerdem sind unsere Blind-Panels aus technischem Kunststoff gefertigt, was sie stabiler und langlebiger macht.

Netzwerk-Rack-Tools

PATCHBOX® Patchcatch

Dieses innovative, platzsparende Kabelmanagement muss man einfach haben. Montiert unter vorhandene Patch-Panels, Switches oder PATCHBOX® Plus+/PATCHBOX® 365, benötigt es keine zusätzlichen Käfigmuttern oder Rack-Einheiten. Der Patchcatch führt die Kabeln seitlich zum Schrank auf derselben Höhe, auf der sie gepatcht sind. Verwirrende Kreuzungen und Kabelsalat gehören damit der Vergangenheit an!

Er funktioniert mit konventionellen Patchkabeln und Verkabelungen, ergänzt sich natürlich optimal mit der PATCHBOX® und beweist bei biegeunempfindlichen Glasfaserkabeln wie auch Patchkabeln (Kat-6) echte Führungsqualitäten. Auch der Patchcatch ist aus besonders langlebigem, technischem Kunststoff hergestellt.

PATCHBOX® ID Labels

Hier hast du es schwarz auf weiß: Mit unseren Kennzeichnungsetiketten hast du immer den Überblick. Sie sind beidseitig verwendbar und werden einfach auf die Kabelstopper der Kassetten geschoben. Wird die PATCHBOX® über oder unter einem Switch montiert, hast du eine logische Zuordnung der Kassetten zu den Switch-Ports (Kassette 1 zu Switch-Port 1, etc.).

Kabelbeschriftung
Cat6 Kabelmanagement

Kleiner Pro-Tipp: Beim Kauf einer PATCHBOX® gibt's 
6 Patchcatches und 96 Identification-Labels kostenlos dazu!

Jetzt kostenlos testen!

Hole dir dein kostenloses /dev/mount Sample Pack. Damit auch du weißt, warum er die „mother of cage nuts” genannt wird.

Käfigmutter Alternative